Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen



Beschreibung

Die Sunna (Lebensweise) des Propheten stellt für Muslime eine wichtige Quelle für das Verhalten und die Charakterfestigung dar. In der islamischen Welt hat sich die Tradition der "kitāb al-arbaʿīn" etabliert, in der die Gelehrten 40 Aussprüche des Propheten (Hadithen) auswählten und in Form eines Büchleins veröffentlichten.  Das Institut für Islamische Theologie folgt dieser Tradition und präsentiert eine eigene Auswahl an 40 Prophetenaussprüchen in vier Sprachen: im arabischen Original und in den Übersetzungen Deutsch, Englisch und Türkisch. Daneben sind die Seiten geschmückt mit Marmorierungen (Ebru-Kunst) des zeitgenössischen Künstlers Hikmet Barutçugil aus Istanbul.

Herausgeber

Prof. Dr. Bülent Uçar, Universität Osnabrück, Institut für Islamische Theologie (IIT)

Projektleitung und Konzeption

Fatih Mert, M.A. / Bilal Erkin, M.A.

Redaktion und Übersetzungen

Fatih Mert, M.A.

Bildnachweis

Ebru: Hikmet Barutçugil; Titelmotiv: Absemetov/shutterstock.com

Gestaltung

Bilal Erkin, M.A.

 

Stand der Broschüre: 06/2015