Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Samy Charchira, Dipl.-Soz.-Päd.
 

Institut für Islamische Theologie

Universität Osnabrück

Kamp 46/47
49074 Osnabrück

Raum:51/216
Telefon:+49 541 969-6357
Fax:+49 541 969-6227
E-Mail:samy.charchira@uni-osnabrueck.de
Homepage:https://www.facebook.com/samy.charchira
Sprechzeiten:Nach Vereinbarung
Foto Samy Charchira, Dipl.-Soz.-Päd.
Lehrveranstaltungen
Wintersemester 2021/22
Schwerpunkte
  • Muslimische Wohlfahrtspflege
  • freie Wohlfahrtspflege in Deutschland
  • Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft
  • Sozialpädagogische Ansätze der Radikalisierungsprävention
  • Migrationsgeschichte aus dem Maghreb
  • Soziale Arbeit und maghrebinischen Communities in Deutschland
  • Soziale Teilhabe / soziale Gerechtigkeit 
Publikationen


 

Konzeptionen und Projekte (eine Auswahl)

  • Fachtagung „XII. Zukunftsforum Islam: Unter einem Dach – Heimat und Identitäten in der Einwanderungsgesellschaft“
    (2020/Düsseldorf - Veranstalter: Zukunftsforum Islam e.V., )
  • Fachtagung „Interkulturelle Soziale Arbeit - Eine kritische Auseinandersetzung mit Differenz"
    (2019/Osnabrück - Veranstalter: Institut für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück)
  • Fachtagung „Die Sicherheitsgesellschaft – Im Kontext realer und gefühlter Risiken“
    (2019/Osnarück - Veranstalter: Institut für Islamische Theologie an der Universität Osnabrück in Kooperation mit der Polizeidirektion Osnabrück)
  • Kongress “Civic Education Conference III” / Workshop “The Role of Civic Education for Social Cohesion"
    (2018/Casablanca, Marokko - Veranstalter: Networking Arab Civic Education)
  • Fachtagung „Malikitische Aufklärung gegen religiös begründeten Extremismus“
    (2016/Düsseldorf - Veranstalter: Düsseldorfer Wegweiser e.V.)
  • Fachtagung „X. Zukunftsforum Islam: Islamische Wohlfahrtspflege in der Diskussion – Aufgaben und zivil gesellschaftliche Perspektiven in der Einwanderungsgesellschaft
    (2016/Brühl - Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung)
  • Fachtagung „Der Arabische Frühlinge - Demokratisierung von Herrschaft oder Zementierung autoritärer Strukturen?
    (2013/Düsseldorf - Veranstalter: Die AGB e. V.)
  • Integrationsprojekt „50 Jahre marokkanische Migration in Deutschland - 1963-2013“ - Eine Veranstaltungsreihe mit 35 Bildungsformaten
    (2013/Düsseldorf - Veranstalter: Die AGB e.V.)


 

Auszeichnungen

  • Toleranzorden
    für ein herausragendes Engagement für Toleranz, Weltoffenheit und das Bemühen um eine offene, integrative und demokratische Gesellschaft
    (wird verliehen durch die Düsseldorfer christliche, jüdische und muslimische Religionsgemeinschaften)
     
  • „Bündnis für Demokratie und Toleranz“
    (Preisträger: Düsseldorfer Wegweiser e.V., vertreten durch seinen Vorstand)


 

Referententätigkeiten, Tagungen, Seminare, Veranstaltungen (eine Auswahl)

  • AGJ-Transferkonferenz "Engagiert, dabei und anerkannt?! (Junge) islamische Akteure in der Kinder- und Jugendhilfe"
    (2019/Berlin - Veranstalter: AGJ – Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe)
  • Kongress "Glocal Islamism 2019 - Phänomene, Interdependenzen, Prävention"
    (2019/Potsdam - Veranstalter: Bundeszentrale für politische Bildung - bpb)
  • Abschlusspanel des Projektes "Qualifizierung Muslimische und Alevitische Wohlfahrtspflege"
    (2018/Wuppertal - Veranstalter: Der Paritätische Wohlfahrtsverband NRW)
  • Anhörung "Präventionsmaßnahmen gegen Neosalafismus in NRW nachhaltig verankern und ausbauen"
    (2018/Düsseldorf - Veranstalter: Landtag NRW)
  • Fachtagung „Islamische Wohlfahrtspflege in Hessen. Chancen, Perspektiven“
    (2017/Frankfurt - Veranstalter: Evangelische Kirche in Hessen und Nassau)
  • Vortrag „Islamische Wohlfahrtspflege in Deutschland. Zwischen Notwendigkeit und sozialstaatlichem Auftrag“
    (2016/Hannover - Veranstalter: Haus der kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers)
  • „Runder-Tisch-Islam“ in Berlin
    Expertise zum anstehenden Staatsvertrag zwischen den islamischen Gemeinschaften in Berlin und das Land Berlin
    (2016/Berlin - Veranstalter: Explorat Forschung & Kommunikation)
  • Internationale Tagung „Le vivre ensemble entre Radicalisme et islamophobie“
    (2016/Rabat, Marokko - Veranstalter: Marokkanisches Ministerium für Migration und Hassan-II-Fondation)
  • Fachgespräch zur „Muslimische Wohlfahrtspflege in Europa – Kooperationsformen, Verbandsstrukturen und staatliche Förderung sozialer Dienstleistungen“
    (2016/Berlin - Veranstalter: Beobachtungsstelle für gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa)
  • Anhörung im Bundestag zur "Prävention und Deradikalisierung von gewaltbereitem Islamismus"
    (2016/Berlin: Veranstalter: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen)
  • Diskussionsbeitrag zum Sachstand der DIK im Schwerpunkt Altenhilfe und Altenpflege in Berlin
    (Berlin/2015 - Veranstalter: Bundesministerium des Innen)
  • Tagung „Islam und Soziale Arbeit“
    (2014/Nürnberg - Veranstalter: Department für islamisch-religiöse Studien an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg)
  • Tagung „Junge Muslime als Partner“
    (2014/Stuttgart - Veranstalter: Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart)
  • Kongress „Horizonte der Islamischen Theologie“
    (2014/Frankfurt - Veranstalter: Goethe-Universität Frankfurt)
  • Vortrag „Islamische Wohlfahrtspflege an der Schnittstelle zur Interkulturalität“
    (2014/Wuppertal - Veranstalter: Landesverband des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW)
  • Diskussionsbeitrag „Allgegenwärtig und doch fremd: Der Islam“
    (2014/Frankfurt - Veranstalter: Hessischer Rundfunk)
  • Vortrag „Zwischen Rückkehr und Niederlassung, marokkanische Studenten in Deutschland“
    (2014/Hannover - Veranstalter: Deutsch-Marokkanischer Akademiker Verein)
  • Podiumsdiskussion „Interreligiöser Dialog Bad Godesberg“
    (2013/Bonn - Veranstalter: Interreligiöser Dialogkreis Bad Godesberg)
Daten ändern door-enter