Universität Osnabrück

Institut für Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Foto: Younes Al-Amayra

Lesezirkel

Der Lesezirkel (arab. ḥalqa) ist die älteste Form der Wissensübermittlung in der islamischen Tradition, die als Lehrveranstaltung zum ersten Mal auf universitärer Ebene in Deutschland am IIT der Universität Osnabrück ins Leben gerufen wurde.

Die Lesezirkel sind interne, geschlossene Lektüreseminare für Angehörige (Mitarbeiter und Doktoranden) des IIT. Sie haben das Ziel, unter der Leitung einer Hochschullehrerin oder eines Hochschullehrers gemeinsam elementare klassische Texte der Islamischen Theologie analytisch zu lesen und zu diskutieren. Dadurch wird erstens die Kompetenz und die Technik für die Lektüre der klassischen Werke erweitert und zweitens eine gemeinsame theologische Grundlage geschaffen.

Als gemeinsames Produkt dieses Lesezirkels wird der Quellentext Schritt für Schritt ins Deutsche übersetzt und ein arabisch-deutscher Begriffsindex für juristische Fachtermini erstellt. Darüber hinaus wird der gegenseitige Austausch verstärkt und eine grundlegende Kompetenz im Bereich der Islamischen Rechtstheorie, Philosophie und Methodologie erworben. Der Osnabrücker Lesezirkel ist daher sowohl inintellektueller als auch in spiritueller Hinsicht als eine Fortführung der islamischen Geistestradition auf universitärer Ebene zu betrachten.

 

Geplante Lesezirkel

  • Fiqh-Lektüre der hanafitischen Rechtsschule unter der Leitung von Prof. Dr. Abdurrahim Kozalı ab dem SoSe 2014.
  • Lektüre des Werkes “Muḫtaṣar al-Manār” mit Studenten unter der Leitung von Prof. Dr.  Abdurrahim Kozalı (WS16/17 - SoSe17)

Studentische Lesezirkel der Fachschaft

  • Riyāḍ aṣ-ṣāliḥīn von Imām an-Nawawī, SoSe 2013.

Bisherige Lesezirkel

Uṣūl al-Fiqh: Mirqāt al-wuṣūl ilā ʿilm al-ʾuṣūl von Mulla Ḫusraw (Molla Hüsrev, gest. 1480) unter der Leitung von Prof. Abdurrahim Kozalı WS 2011/12 - SoSe 2012.
Textlektüre mit Kollegen über das Lesen und die Übersetzung des Werks al-Manār von Abu’l-Barakāt Nasafῑ unter der Leitung von Prof. Dr. Abdurrahim Kozalı 2012
Wöchentliche Sitzung und Lesezirkel (al-Waraqāt von al-Ǧuwainī) gemeinsam mit den wissenschaftlichen Mitarbeitern unter der Leitung von Prof. Dr. Abdurrahim Kozalı 2012-2015
Uṣūl al-fiqh: al-waraqāt fī uṣūl al-fiqh von Imām al-Ḥaramayn Abū-'l-Maʻālī al-Ǧuwaynī (gest. 478/1085) unter der Leitung von Dr. Hakkı Arslan. SoSe 2013
Der Kommentar des Adūd ad-Dīn ʿAbd ar-Raḥmān b. Aḥmad al-ʾĪgiy (gest. 756 A.H.) zum Muḫtaṣar des Abū ʿAmr ʿUmar b. ʿUṯmān Ibn al-Ḥāǧib (gest. 646 A.H.) über uṣūl al-fiqh (šarh al-ʾĪǧīy ʿalā muḫtaṣar Ibn al-Ḥāǧib) unter der Leitung von Dr. Jens Bakker SoSe 2013-WS 2013/14
Fiqh: Muḫtaṣar al-Qudūrī des Imām Abū al-Ḥusayn Aḥmad b. Muḥammad b. Aḥmad b ̣Ǧa'far b. Ḥamdān - hanafitisches furūʿ al-fiqh-Werk unter der Leitung von Dr. Hakkı Arslan WS 2014/15 - SoSe 2015
Lektüre der Werke “Qudūrī”, “ʿAwāmil” und “Īsāġūğī” mit Studenten des IIT unter der Leitung von Prof. Dr. Abdurrahim Kozalı WS16/17 - SoSe 2016
Uṣūl al-Fiqh: Muṣtaṣfā von Imām Abū Ḥāmid al-Ġazālī unter der Leitung von Dr. Hakkı Arslan SoSe 2016
Wöchentliche Sitzung und Lesezirkel (Riyāḍ aṣ-Ṣāliḥīn ‚Gärten der Tugendhaften‘) von an-Nawawī mit den Studentinnen und Studenten im Rahmen der öffentlichen Arbeit mit den Moscheegemeinden in Osnabrück Seit WS 2015/16
Wöchentliche Sitzung und Lesezirkel (Iḥyāʾ ʿulūm ad-dīn "Die Wiederbelebung der religiösen Wissenschaften") mit den Studenten unter der Leitung von Prof. Dr. Merdan Güneş SoSe 2015
Lektüre über die arabische Rhetorik (Talḫīs von al-Qazwinī) mit den Professoren Seit SoSe 2015
Wöchentliche Sitzung und Lesezirkel (al-Hādimī- šarḥ dībāğat an-natāʾiğ) mit den Professoren unter der Leitung von Prof. Dr. Merdan Güneş SoSe 2015 - WS 2016
Wöchentliche Sitzung und Lesezirkel (al-Aḫdarī, Sullam in Loqik) mit den Professoren unter der Leitung von Prof. Dr. Merdan Güneş WS 2016
Wöchentliche Sitzung und Lesezirkel (At-taftazānī, šarḥ al ʻaqāid) mit den Masterstudenten/Innen unter der Leitung von Prof. Dr. Merdan Güneş Seit WS 2016
Arabisch durch den Koran mit Studenten/innen unter der Leitung von Prof. Dr. Merdan Güneş Ab WS 2016/17